Dialog zum Neustart nach Windows Updates deaktivieren

Nach einem kritischen Update will Windows immer neu starten. Klickt man den Dialog nicht weg, so wird automatisch neu gestartet. Folgende Anleitung zeigt wie der Dialog entfernt werden kann und somit der automatische Neustart unterbunden werden kann:

  1. Starten der Registry mit StartAusführen –> regedit eingeben
  2. Zu folgendem Ordner navigieren: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows
  3. Mit NeuSchlüssel den neuen Schlüssel WindowsUpdate erstellen
  4. Mit der rechten Maustaste auf den neuen Schlüssel klicken, und im Kontextmenü mit NeuSchlüssel einen neuen Schlüssel erstellen, mit dem Namen AU
  5. Mit der rechten Maustaste auf den Schlüssel AU klicken und im Kontextmenü mit NeuDWORD-Wert einen neuen Wert erzeugen
  6. Der neue Wert muss den Namen NoAutoRebootWithLoggedOnUsers haben
  7. Mit einem Doppelklick auf den Eintrag NoAutoRebootWithLoggedOnUsers kann man diesem nun einen Wert zuweisen. Der Wert sollte 1 sein

Ab sofort startet Windows nach einem kritischen Update nicht mehr automatisch neu. Stattdessen erscheint in der Taskleiste der Hinweis Der Vorgang ist fast abgeschlossen. Sie müssen den Computer neu starten, damit die Updates übernommen werden. Windows Vista meldet sich mit Starten Sie den Computer neu, um die Installation wichtiger Updates fertig zu stellen.

windows/dialog_zum_neustart_nach_windows_updates_deaktivieren.txt · Zuletzt geändert: 27.12.2013 19:46 (Externe Bearbeitung)
Nach oben
chimeric.de = chi`s home Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0