Desktop Environments auf Ubuntu

Auch auf einem Ubuntu kann man beliebige Desktop Environments installieren. Folgend eine Beschreibung wie die einzelnen Desktop Environments einfach installiert werden können:

XFCE

Der Ubuntu „Klon“ xubuntu hat einen Unterschied: Er basiert auf XFCE und nicht auf Gnome. Dieses Environment kann man deshalb sehr einfach installieren:

$ sudo apt-get install xubuntu-desktop

KDE

Der Ubuntu „Klon“ kubuntu hat einen Unterschied: Er basiert auf KDE und nicht auf Gnome. Dieses Environment kann man deshalb sehr einfach installieren:

$ sudo apt-get install kubuntu-desktop

Enlightenment

Enlightenment ist ein sehr schöner und vielseitiges Desktop Environment. Die alte Version e16 kann man einfach über die Packetverwaltung installieren. Die neue Version e17 ist bereits seit mehreren Jahren im Entwicklungsstatus und daher auch relativ stable. Man kann sehr gut damit arbeiten. Diese kann man wie folgt installieren.

Repository hinzufügen:

sudo gedit /etc/apt/sources.list 

Und am Ende folgende Zeile einfügen (hat man noch eine alte Version kann auch die ältere Version anstatt lucid eingetragen werden, z.B. karmic):

deb http://packages.enlightenment.org/ubuntu lucid main extras

Liste der Repositories updaten:

sudo apt-get update

Und schlussendlich Enlightenment installieren:

sudo apt-get install e17
unix/desktop_environments_auf_ubuntu.txt · Zuletzt geändert: 27.12.2013 19:46 (Externe Bearbeitung)
Nach oben
chimeric.de = chi`s home Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0