Hello World Tutorial

Folgendes Tutorial zeigt, wie man ein einfaches Hello World Programm mit dem Android SDK macht. Voraussetzung dafür ist, dass das Android SDK installiert ist.

Neues Projekt erstellen

Als erstes muss ein neues Projekt erstellt werden:

  • Im Eclipse FileNewProject
  • Wenn alles richtig installiert wurde sollte Android Project zur Auswahl stehen. Dieses auswählen und Next klicken

Folgende Felder müssen ausgefüllt werden:

  • Project Name: HelloAndroid
  • Build Target: Das SDK unter welchem die Applikation laufen soll (momentan Android 2.1)
  • Application Name: Hello, Android
  • Package Name: com.example.helloandroid (oder einen eigenen Namespace)
  • Create Activity: HelloAndroid
  • Zum Schluss auf Finish klicken

Das Projekt wurde nun erstellt. Im File HelloAndroid.java sollte sich nun folgender Code befinden:

package ch.aquasonic.android.example.helloandroid;
 
import android.app.Activity;
import android.os.Bundle;
 
public class HelloAndroid extends Activity {
    /** Called when the activity is first created. */
    @Override
    public void onCreate(Bundle savedInstanceState) {
        super.onCreate(savedInstanceState);
        setContentView(R.layout.main);
    }
}

Wichtig ist, dass diese Klasse von der Activity-Klasse erbt. Eine Activity ist ein Applikations-Entity um Aktionen auszuführen. Eine komplette Applikation hat unter Umständen mehrere Activities. Die onCreate()-Methode wird aufgerufen, wenn die aktuelle Activity gestartet wird - hier sollten alle Initialisierungen und UI Settings gemacht werden.

Hello World ausgeben

Damit nun der Text auch ausgegeben wird, nehmen wir folgende Änderungen an unserem Code vor:

package com.android.helloandroid;
 
import android.app.Activity;
import android.os.Bundle;
import android.widget.TextView;
 
public class HelloAndroid extends Activity {
   /** Called when the activity is first created. */
   @Override
   public void onCreate(Bundle savedInstanceState) {
       super.onCreate(savedInstanceState);
       TextView tv = new TextView(this);
       tv.setText("Hello, this is my first application with Android");
       setContentView(tv);
   }
}

Zuerst müssen wir eine neue View erstellen. Views sind einzelne Komponenten (Objekte) in einem UI. Mit dem erstellten Objekt TextView können wir nun mit setText() den Text setzen, welcher in dieser View ausgegeben werden soll.

Zum Schluss müssen wir die erstellte View noch der Activity zuweisen, damit diese auch ausgegeben wird.

Anwendung starten

Nun müssen wir die Applikation noch starten:

  • RunRun auswählen
  • Android Application auswählen

Nun wird der Emulator automatisch gestartet. Beim ersten Start dauert dies eine Weile. Nachdem alles fertig gestartet worde ist, sollte der oben einegeben Text erscheinen:

Dies war ein erster Einstieg. Wenn ihr das Layout mit den von Google empfohlenen Layout XML Files erstellen wollt, sieht euch bitte das nachfolgende Tutorial Hello World mit XML Layout an.

android/hello_world.txt · Zuletzt geändert: 27.12.2013 19:46 (Externe Bearbeitung)
Nach oben
chimeric.de = chi`s home Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0